Frank McRae: Der "James Bond"-Star ist tot

Traurige Nachrichten aus Hollywood! Schauspieler Frank McRae ist im Alter von 80 Jahren gestorben.

Frank McRae
Foto: imago/Everett Collection

Fans und Freunde aus aller Welt trauern um Frank McRae. Der Schauspieler und Ex-Football-Star ist bereits am 29. April im Alter von 80 Jahren verstorben. Er erlitt einen Herzinfarkt. Die traurige Nachricht wird von seiner Schwiegertochter Suzanne McRae unter anderem gegenüber "Variety" bestätigt. Zu den Hinterbliebenen gehören unter anderem sein Sohn Marcellus, seine Schwiegertochter und die drei Enkelkinder Jensen, Camden und Holden. 

Trauriger Abschied von Frank

Frank McRae kam in Memphis zur Welt und studierte Drama und Geschichte. Später wechselte er in die NFL und wurde zum Football-Star. Nachdem er seine Karriere als Sportler beendet hatte, widmete er sich der Schauspielerei. Im Laufe seines Lebens wirkte er in über 40 Filmen mit, darunter auch in "James Bond - Lizenz zum Töten", "Last Action Hero" und "Rocky II". Er stand schon mit Hollywood-Größen wie Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger vor der Kamera.

Zu Lebzeiten setzte McRae sich für den Schutz der Tierwelt in Kenia ein. Sein Schwerpunkt lag dabei auf dem Schutz und der Rehabilitation von Elefanten. Wie "Deadline" berichtet, können Spenden zu seinem Gedenken an den "Sheldrick Wildlife Trust" gemacht werden.

Wie traurig! Von diesen Stars mussten wir uns 2021 für immer verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.