Franz Beckenbauer: Heimliches Ehe-Drama!

InTouch Redaktion

Sie galten als DAS Traumpaar! Doch hinter der perfekt scheinenden Fassade hat ihr Glück offenbar tiefe Risse bekommen.

Franz Beckenbauer: Seine Freunde sind in Sorge!
Seine Freunde machen sich große Sorgen um Franz Beckenbauer
Foto: WENN.com

Ex-Ski-Rennläuferin Maria Höfl-Riesch (33) und ihr Mann Marcus Höfl (43) kämpfen im verflixten siebten Jahr um ihre Liebe, wie „Bild“ berichtet. Einen muss das heimliche Ehe-Drama ganz besonders schwer getroffen haben: Franz Beckenbauer! Er hat seit Jahren eine sehr innige Beziehung zu den beiden. Der „Kaiser“ leidet sicher mit seinen guten Freunden!

Wie schlecht geht es Franz Beckenbauer wirklich?
 

Franz Beckenbauer: Traurige Neuigkeiten! Jetzt spricht ein Freund

 

Wie wird er diesen Schock bloß verkraften?

Hinter der Fußball-Legende liegen harte Zeiten: Zu dem bitteren Korruptionsskandal machte ihm seine Gesundheit zu schaffen, erst im November musste er sich einem Eingriff unterziehen.

All das hat Spuren hinterlassen, die Fußball-Legende scheint schlagartig um Jahre gealtert zu sein. „Meine Herzprobleme sind nach der Operation unter Kontrolle. Ansonsten habe ich nur die Wehwehchen des Alters“, gibt sich Franz Beckenbauer tapfer. Doch die Sorgen um das Paar müssen ihm nun zu Herzen gehen, hatte er doch so sehr an diese Liebe geglaubt!

Seit 2003 ist Marcus Höfl sein Manager, gilt als einer seiner engsten Vertrauten. Was auch im Leben von Franz Beckenbauer passierte, der Geschäftsmann stand ihm zur Seite. Andersherum hat er Franz Beckenbauer sein Liebesglück zu verdanken, denn was kaum jemand weiß: Der Ehrenpräsident des FC Bayern München machte Maria Riesch und Marcus Höfl damals miteinander bekannt, legte quasi den Grundstein für ihre Beziehung. „Ich bin eigentlich schuld, dass die beiden zusammen sind“, sagte er kurz vor der Trauung von Maria und Marcus im April 2011.

 

Ist die Liebe noch zu retten?

So durften Franz Beckenbauer und seine Frau Heidi (51) bei der Traumhochzeit natürlich nicht fehlen. Alle zusammen feierten sie vor wunderschöner Bergkulisse im Dorf Going am Wilden Kaiser (Österreich). Auch als Patenonkel für möglichen Nachwuchs bot sich die Fußball-Legende bereits an: „Wenn man mich auswählt – selbstverständlich!“ Wie weh musste ihm die Liebeskrise da tun?

Bei der Verleihung des „Laureus Award“ in Monaco zeigten sich die Olympiasiegerin und der Manager jetzt Arm in Arm. Vielleicht konnte Franz Beckenbauer seinen guten Freunden ja sogar helfen, ihre Liebe zu retten? Es wäre ihm sicher ein Herzenswunsch!

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken