Ist Franz Beckenbauers Ehe in Gefahr?

Franz Beckenbauer: Ist seine Ehe in Gefahr?

14.10.2017 > 08:16

© GettyImages

In letzter Zeit wurde es immer ruhiger um Franz Beckenbauer. Nicht nur, weil der 72-Jährige gesundheitlich angeschlagen ist, sondern auch, weil ihm nach dem Skandal um das Sommermärchen nun richtiger Ärger droht.

Schon lange ist er im Fall von Betrug, Untreue und Geldwäsche kein Zeuge mehr, sondern Angeklagter, dem eine Gefängnisstrafe drohen könnte. Nach den ungeklärten Überweisungen, die bei der WM-Vergabe nach Katar getätigt wurden, hat Der Spiegel nun weitere brisante Details enthüllt, die Beckenbauer schwer belasten. Sein Ruf ist längst nicht mehr so gut, wie er damals war. Ob ihn nun auch Ehefrau Heidi hängen lassen wird? Immerhin ist er nicht mehr die Legende mit der weißen Weste, in die sie sich einst verliebte.

 

Die beruflichen Probleme wirken sich immer mehr auf sein Privatleben und seine Ehe aus. Nun hat sich sogar Haya von Jordanien zu Wort gemeldet, um den "Kaiser" zu stürzen. Wie die New York Times berichtet, arbeitet die Prinzessin mit einer Detektei zusammen und will beweisen, dass Beckenbauer für die Tatsache mitverantwortlich ist, dass ihr Bruder 2015 die Wahl zum FIFA-Präsidenten verlor.

Franz Beckenbauer hat keine Kraft mehr

Franz Beckenbauer: Bittere Trennung

Harte Zeiten für Beckenbauer, dem im vergangenen Jahr erst mehrere Bypässe gelegt wurden. Seine Villa in Salzburg soll er kaum noch verlassen. Ob Heidi ihren Liebsten in dieser schwierigen Zeit unterstützen kann, wird sich zeigen. Doch vielleicht wird ihr der Trubel auch zu viel und sie packt bald ihre Koffer...

TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion