Franz Beckenbauer: Jetzt meldet er sich selbst zu Wort!

InTouch Redaktion
Franz Beckenbauer: Dieses Foto sorgt für Aufsehen!
Foto: Getty Images

Endlich spricht er Klartext, meldet sich selbst zu Wort. Und setzt den bösen Gerüchten ein Ende!

Zuletzt waren die Wogen um Franz Beckenbauer (72) hochgeschlagen. Der Fußballkaiser hatte sich nach dem Ärger um die WM-Vergabe 2006 und einer Herz-OP weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Spekulationen machten die Runde, es stehe sehr schlecht um seinen Gesundheitszustand. Zuletzt bestätigte dann auch noch Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (73): „Leider geht es ihm nicht ganz so gut. Vielleicht wäre es besser gewesen zu reden, als zu schweigen.“ Wie schön, dass Franz Beckenbauer mit all dem nun gründlich aufräumt: „Mir geht es gut“, stellt er klar.

Wie schlecht geht es Franz Beckenbauer wirklich?
 

Franz Beckenbauer: Traurige Neuigkeiten! Jetzt spricht ein Freund

 

Es ist nun an der Zeit für die ganze Wahrheit

„Meine Herzprobleme sind nach der Operation unter Kontrolle. Ansonsten habe ich nur die Wehwehchen des Alters.“

Auch von einer Ehe-Krise mit seiner Heidi (51) ist keine Rede. Im Gegenteil! „Ich bin mit mir im Reinen“, stellt Franz Beckenbauer auch das klar. Viele dürften nun aufatmen...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken