Franz Beckenbauer: Schock-Nachricht! Verliert er jetzt alles?

Wo ist der Franz?“ Eine Frage, die sich beim Eagles-Turnier im griechischen Costa Navarino so mancher Golfpartner von Franz Beckenbauer (72) gestellt haben dürfte. Die Antwort ist besorgniserregend: Der Kaiser musste seine Teilnahme absagen, weil er sich nach einer Herz-OP schonen sollte.

Nicht der erste Eingriff, schon 2016 waren der Fußballlegende mehrere Bypässe gelegt worden!

Nach Jahrzehnten auf der Siegerstraße scheint Franz Beckenbauer das Glück verlassen zu haben. Denn nicht nur die angeschlagene Gesundheit macht ihm zu schaffen. Auch eine Schock-Nachricht in der Affäre um die Vergabe der Fußball-WM 2006 an Deutschland: Schon länger wird wegen einer dubiosen Millionenzahlung ermittelt. Nun steht der Verdacht im Raum, dass damit private Verbindlichkeiten des Kaisers bei Geschäften mit Fernsehrechten beglichen wurden! Die Vorwürfe gegen ihn wiegen immer schwerer. Muss er bald womöglich auch noch vor Gericht? Und wie lange hält seine Ehe noch diese Belastung aus?

Franz Beckenbauer hat ein einzigartiges Lebenswerk geschaffen – doch nun könnte er alles verlieren...