Franz Beckenbauer: Überraschende Wende - er fängt ein neues Leben an!

InTouch Redaktion

Die letzten zwei Jahre waren für Franz Beckenbauer wirklich nicht einfach. Der 72-Jährige musste sich nicht nur mit der Affäre um die WM-Vergabe herumschlagen, sondern auch mit seiner schlechten Gesundheit.

Franz Beckenbauer bekommt eine zweite Chance
Foto: GettyImages

Er unterzog sich zwei Herz-Operationen, bekam mehrere Bypässe gelegt und seine Hüft-Arthrose machte ihm das Leben schwer.

Franz Beckenbauer: Seine Freunde sind in Sorge!
 

Franz Beckenbauer: Heimliches Ehe-Drama!

Nun wagt das Fußball-Idol einen Neuanfang und ließ sich in einer Münchner Klinik eine künstliche Hüfte einsetzen. „Mit einer neuen Hüfte geht eine neue Lebensqualität einher. Sobald die Patienten schmerzfrei sind, können sie ihre sozialen Kontakte und Aktivitäten wieder pflegen“, verrät Dr. Oliver Niggemeyer, Chefarzt des Asklepios Westklinikum in Hamburg.

Der Kaiser freut sich derweil über den Eingriff, der alles verändern soll. „Die Operation ist so weit gelungen. Wenn die Ärzte zufrieden sind, bin ich auch zufrieden“, erklärt er. Nun muss er mehrere Wochen lang in die Reha. Mit etwas Glück kann der 72-Jährige sogar bald wieder Golf spielen!

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken