Franziska van Almsick: Unfall-Drama!

InTouch Redaktion
Franziska van Almsick: Unfall-Drama
Foto: Getty Images

Eigentlich sollten bei einem Fotoshooting tolle, sportliche Bilder von Franziska van Almsick (39) gemacht werden. Doch dann passierte das Unglück! Franzi van Almsick hatte einen Unfall.

Die 39-Jährige kam nach einem Trampolinsprung so auf, dass sie sich das Kreuzband riss. 

 

Zunächst landete Franzi van Almsick nach den Sprüngen unfallfrei

Nach mehreren unfallfreien Sprüngen der eigentlich so durchtrainierten Franzi van Almsick sei sie unglücklich aufgekommen, heißt es laut "Gala".

Franziska van Almsick liebt das Älterwerden
 

Franziska van Almsick liebt das Älterwerden

Die ehemalige Profischwimmerin landete so verdreht auf ihrem Knie, dass ihr Kreuzband riss. 

 

Eine Operation kann nich ausgeschlossen werden

Nach dem Unglück ginge es Franzi nun "den Umständen entsprechend gut", wie ihr Management bekannt gab. Dennoch habe sie natürlich "starke Schmerzen".

Auch eine Operation könne momentan nicht ausgeschlossen werden.

Das könnte euch auch interessieren

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!