"Frauentausch": Hippie-Raphaela tauscht mit bodenständiger Sandra

Dieser „Frauentausch“ wird wirklich schräg! Denn in der neuen Folge tauscht Raphaela, welche den alternativen Hippie-Lebensstil liebt, mit Sandra.

"Frauentausch": Hippie-Raphaela tauscht mit bodenständiger Sandra
Foto: RTL II

Raphaela lebt mit Andre zusammen. Bei den beiden haben tierische Produkte nichts auf dem Teller zu suchen. Das Paar läuft am liebsten barfuß herum, isst auf dem Boden und umarmt Bäume. Aber nicht nur pflanzen bekommen die Liebe der alternativen Grenzgänger ab. Die beiden führen auch noch eine offene Beziehung. Der Tauschfamilie wollen sie ihre Welt etwas näher bringen.

Sandra ist 29 Jahre alt und arbeitet in einer Wäscherei. Mit ihrem Freund gibt es aber oft Streß, auch wenn es ihr absoluter Traummann ist. Aber David ist ein absoluter Technik-Freak. Der Alltag des Paares wird von Tablet, Handy und Laptop bestimmt und das geht Sandra gehörig auf die Nerven. Fleisch muss bei Sandra unbedingt auf dem Teller. Der Haushalt und ein gepflegtes Äußeres sind bei den beiden auch total wichtig.

Nun tauschen Raphaela und Sandra die Familien. Ob das gut geht? Das zeigt RTL II um 21:15 Uhr bei „Frauentausch“.