Fred Durst: Diese Ehrung ist Müll

Fred Durst wird wohl demnächst eine ziemlich bizarre Ehre zuteil - die Müllabfuhr der texanischen Stadt Austin soll nach ihm benannt werden. Das städtische Unternehmen mit dem schnöden Namen Solid Waste Services Department hatte die Einwohner um Vorschläge für eine Umbenennung gebeten.

Fred Durst: Diese Ehrung ist Müll

Angeführt wird diese Umfrage nun allerdings vom Namen des Limp Bizkit-Frontmanns. Der neue Name der Müllabfuhr von Austin könnte demnächst so lauten: Fred Durst Society of the Humanities and Arts. Mehr als 11.000 Stimmen wurden schon für Durst abgegeben. Der bislang Zweitplatzierte hat nicht einmal 1000 Stimmen! Ob es zum Schluss allerdings tatsächlich eine Mehrheitsentscheidung wird ist unklar. Die Bekanntgabe des neuen Namens soll im April erfolgen. © WENN