Freddie Stroma: Der "Harry Potter"-Star dreht jetzt für "Game of Thrones"

Eine Rolle in der Filmreihe „Harry Potter“ zu ergattern ist für einen Schauspieler eine riesige Ehre und ein deutliches Augenmerk in jedem Karriereverlauf. Doch Freddie Stroma, der in der weltberühmten Fantasy-Reihe den talentierten Quidditch-Spieler Cormac McLaggen verkörperte, hat nun sogar eine weitere Mega-Rolle abgesahnt!

Freddie Stroma Harry Potter Game of Thrones
Von der Erfolgs-Filmreihe zur Erfolgs-Serie...
Foto: Gettyimages


Nach seinem Auftritt in „Harry Potter“ spielt der 28-Jährige laut „Variety“ auch in der neuen Staffel der HBO-Kultserie „Game of Thrones“ mit! Darin wird der junge Brite Dickon Tarly verkörpern, den jüngeren Bruder von Samwell "Sam" Tarly. 


Viel ist über den Charakter, der ab der sechsten „Game of Thrones“-Staffel zu sehen sein wird, noch nicht bekannt. Optisch hat er mit seinem großen Bruder Sam  jedenfalls nicht viel gemeinsam: Während der beste Freund von Jon Snow eher unsportlich daherkommt, ist der einstige „Harry Potter“-Star ziemlich durchtrainiert. Und da GoT nicht zuletzt für seine freizügigen Szenen bekannt ist, dürfen wir uns sicher auf einige Oben-Ohne-Aufnahmen mit Freddie Stroma freuen. Sein neuer Mega-Coup dürfte sich also auch für die Zuschauer lohnen...