Frédéric von Anhalt: Brutale Messer-Attacke!

Schock für Frédéric von Anhalt: Der 75-Jährige hat immer mal einen lockeren Spruch auf den Lippen - genau das wurde ihm jetzt zum Verhängnis. 

Wegen einer Äußerung wurde der Witwer von Zsa Zsa Gabor jetzt mit einem Messer attackiert.

Frédéric von Anhalt: Baby-News mit 74!
Foto: Getty Images

Frédéric von Anhalt stand am Strand - plötzlich griff ihn eine Person von hinten an.

 

Der Angreifer kam plötzlich von hinten

"Ich habe mich umgedreht und nur 'Idiot' gesagt und dann dauerte es nur ein paar Sekunden, ehe ich ein Messer in meinem linken Unterarm stecken hatte", erzählt Frédéric von Anhalt im Interview mit "t-online.de". 

Durch die Attacke wurde er verletzt. "Ich habe sofort mein Hemd ausgezogen und es um die Wunde gewickelt. Es hat stark geblutet", sagt er. Der 75-Jährige habe sich danach sofort in einem Krankenhaus behandeln lassen: "Die Wunde ist 3,5 Zentimeter groß und musste genäht werden." Der Täter habe danach sofort die Flucht ergriffen. Nun muss er Antibiotika nehmen.