Fünfter Todestag: Darüber hätte Dirk Bach sich heute sicherlich gefreut

InTouch Redaktion
Dirk Bach starb vor fünf Jahren
Dirk Bach starb vor fünf Jahren
Foto: GettyImages

Es war ein großer Schock, als Dirk Bach plötzlich starb. Freunde und Familie waren über seinen frühen Tod erschüttert. Der Schauspieler wurde nur 51 Jahre alt und hinterließ eine große Lücke in der Medienwelt.

Heute ist bereits sein 5. Todestag. Obwohl dieser Tag für seine Liebsten sicherlich nicht einfach ist, so gibt es dennoch einen kleinen Grund zur Freude: Seit heute dürfen sich gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland zum ersten Mal offiziell das Jawort geben und Kinder adoptieren. Die Ehe für alle hätte Dirk sicherlich sehr glücklich gemacht, denn er setzte sich sein Leben lang für die Gleichberechtigung von Homosexuellen ein. Die Ehe mit seinem Lebensgefährten besaß in Deutschland damals keine Rechtsgültigkeit.

Schon vor einigen Tagen postete Dirks gute Freundin Hella von Sinnen ein rührendes Foto von seinem hübsch dekorierten Grabstein. „Sooo. Dicki wieder schön gemacht. Gäste können Sonntag kommen“, schrieb sie dazu. Über die frischen Blumen und die tollen Neuigkeiten hätte Bach sich sicherlich sehr gefreut...