Fürstin Charlène: Jaa, Baby-Alarm in Monaco!

Es ist kein Geheimnis, dass Fürstin Charlène sich weitere Kinder wünscht. Nun scheint es am Hof endlich großartige Neuigkeiten zu geben!

Bekommt Fürstin Charlène noch ein Baby?
Foto: GettyImages

Das Glück spricht aus jeder Pore. Geradezu verliebt lächelt Fürstin Charlène das kleine Wesen in ihren Armen an, streichelt zärtlich ein Füßchen und genießt diesen innigen Moment. Baby-Alarm in Monaco? Als die Bilder von ihr in der Geburtsstation im „Princesse Grace Krankenhaus“ die Runde machten, stand das Fürstentum Kopf vor Rührung. Denn in letzter Zeit war vielen aufgefallen, dass Charlène sich verändert hat.

Sila Sahin denkt schon ans dritte Baby
 

Sila Sahin: Das Baby ist unterwegs!

Sie ist etwas rundlicher im Gesicht geworden und trägt seltener figurbetonte Kleidung. Insgesamt wirkt sie entspannter als noch wenige Monate zuvor, strahlt quasi von innen heraus. Zudem: Beim „Großen Preis von Monaco“ trank sie diesmal nach dem Rennen keinen Champagner, anders als im Vorjahr. Stattdessen genehmigte sich nur Albert einen Schluck aus der großen Flasche.

 

Erwartet Charlène ein Baby?

Insider deuten die Indizien um Charlènes verändertes Aussehen und die Hingabe, mit der sie das fremde Baby so liebevoll und gerührt hält so: Es wird Nachwuchs im Palast erwartet! Und nicht nur die Monegassen würde das freuen. Dass die Mutter von Zwillingen (Gabriella und Jacques) Kinder liebt, ist nicht zu übersehen.

 

Rührend kümmert sich die Fürstin um ihre Kleinen. „Es werden Kinder kommen. Wenn es passiert, passiert es“, verriet sie vor deren Geburt. Sie soll damals im „Lenox Hill Hospital“ in New York gewesen sein – einer Klinik, die Frauen Babywünsche erfüllt. Im November 2018 war Charlène mit Gabriella und Jacques wieder in New York…

Sie hatte sich immer „an die fünf Kinder“ gewünscht, das bestätigte ihre Mutter Lynette noch vor wenigen Wochen mit einem geheimnisvollen Lächeln auf den Lippen. Damals war Charlène gerade bei ihr zu Besuch in Südafrika. Vielleicht wird dieser Traum nun schneller als erwartet Wirklichkeit?