Fürstin Charlène: Schon wieder abgetaucht!

Familienausflug mit der Mama? Fehlanzeige! Nur Papa Albert ist mit den Zwillingen unterwegs. Was ist da los?

Fürstin Charlène
Foto: Getty Images / Daniele Venturelli

Das Drama nimmt einfach kein Ende! Wer gedacht hatte, dass nach Charlènes (44) Rückkehr ins Fürstentum nun endlich Ruhe einkehrt, hat sich gründlich getäuscht. Nach zwei offiziellen Auftritten in Monaco an der Seite von Ehemann Albert (64) und den gemeinsamen Zwillingen Gabriella und Jacques (7) ist sie offenbar schon wieder abgetaucht! Ein verhängnisvoller Schritt, der sie das Liebste kosten könnte, was sie hat. Nimmt die ihr so verhasste Schwägerin Caroline (65) ihr jetzt die süßen Zwillinge für immer weg?

Verliert die Fürstin jetzt alles?

"Caroline ist entschlossen, die Zwillinge, insbesondere Jacques, den offensichtlichen Erben, so zu formen, dass er ihrer Vorstellung entspricht, wie ein kleiner Fürst sein sollte", behauptet ein Insider laut "Freizeitwoche". Und: Caroline soll sich sogar mit der Schulleiterin der Zwillinge getroffen haben, um deren Zukunft ohne Charlène zu besprechen. Kann das wirklich alles wahr sein? Eigentlich unvorstellbar. Es wäre ein weiterer Stich in Charlènes Herz. Und Gift für ihre Genesung.

Fakt ist jedoch auch: Statt sich wie jede Mutter um ihre Kinder zu kümmern, hat sie sie beim Vater gelassen. Der verbrachte jetzt mit den beiden einen wunderbaren Tag im Disneyland vor den Toren von Paris. Alle drei strahlten um die Wette – dass Charlène fehlt, war ihnen nicht anzusehen. Warum besuchte die Fürstin nicht mit ihren Lieben den Freizeitpark?

Dass Albert jetzt ohne seine Frau nach Frankreich reiste, befeuert Gerüchte um einen angeblichen Ehevertrag, der besagt, dass die gemeinsamen Kinder künftig hauptsächlich Alberts Obhut unterliegen sollen.

Auch bei Meghan und Harry läuft es gerade gar nicht gut:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link