Fürstin Charlène & Fürst Albert: Jubel-News! Darauf haben sie so lange gewartet

Jaa, auf diesen Moment haben Charlène von Monaco und Fürst Albert so lange gewartet!

Fürst Albert und Fürstin Charlène
Charlène sehnt sich nach ihrem Albert und den Zwillingen Jacques und Gabriella. Foto: PLS Pool/Getty Images

Fürstin Charlène hatte es in den vergangenen Monaten wirklich nicht leicht. Sie befindet sich wegen einer Hals-Nasen-Ohren-Infektion immer noch in Südafrika und hat ihre Familie schon lange nicht mehr gesehen. Fliegen darf die 43-Jährige leider erst im Oktober. Sie sehnt sich so sehr nach ihrem Ehemann Fürst Albert und den gemeinsamen Kindern. Doch das Warten hat wohl bald ein Ende!

Endlich wieder vereint

Wie "Fox News" aus Palastkreisen erfahren hat, will Albert seine Charlène wohl bald in Südafrika besuchen. Dann könnte sie ihn und die Zwillinge endlich wieder in die Arme schließen! "Dies ist die längste Zeit, die ich von Europa und meinen Kindern getrennt war", klagt die ehemalige Schwimmerin gegenüber "People".

Dafür, dass sie bisher nicht nach Monaco zurückreisen konnte, hat Charlène in den letzten Wochen viel Hass von ihren Fans bekommen. Viele haben kein Verständnis dafür, dass sie so lange von ihrer Familie getrennt ist. Doch der Fürstin sind die Hände gebunden. Sie muss sich erst vollständig erholen, bevor sie wieder in ein Flugzeug steigen kann. Sollten die Gerüchte stimmen, dann kann sie ihre Liebsten aber wohl bald endlich wiedersehen...

Schlimme Bilder aus Südafrika aufgetaucht! So haben wir Fürstin Charlène noch nie gesehen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.