Funkel-Klunker: Hat sich Kylie Minogue heimlich verlobt?

Na, was funkelt uns denn da entgegen?

Erst vor Kurzem haben Kylie Minogue (47) und Schauspieler Joshua Sasse (27) ihre Liebe öffentlich gemacht - doch jetzt könnte alles ganz schnell gehen!

Funkel-Klunker: Hat sich Kylie Minogue heimlich verlobt?
Sind Kylie Minogue und Joshua Sasse jetzt verlobt?
Foto: Getty Images

Auf der "Trust Invest in Futures" Charity-Gala von Prinz Charles (67) in London präsentierte sich die Sängerin an der Seite ihres Liebsten und heizte mit ihrem Auftritt die Hochzeits-Gerüchteküche ordentlich an.

Denn das einzige, was noch heller als die goldene Robe und das glückliche Lächeln der Sängerin erstrahlte, war der XL-Klunker, der am Finger der 47-Jährigen funkelte.

Kylie Minogue blendete das Publikum mit ihrem funkelnden Diamantring

Verständlich, dass nicht nur Kylies Fans sofort an eine Verlobung des Pärchens dachten!

Auch Kylie selber brachte die Hochzeits-Spekulationen zumindest nicht zum Erliegen, als sie gegenüber der  "Dailymail.co.uk" schwärmte:

"Ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie glücklich ich bin... Wir passen einfach komplett zusammen. Er versteht mich, ich verstehe ihn."

Eine offizielle Verlobungsbestätigung des Pärchens steht inzwischen noch aus.

In der TV-Show "Sunrise" äußerte sich Kylie Minogue in Bezug auf die gemeinsame Zukunft mit ihrem Liebsten vor einiger Zeit jedoch eindeutig:

"Ich wäre liebend gern Frau Sasse!"

Es scheint, als ob die Sängerin diesem Ziel einen entscheidenden Schritt näher gekommen sein dürfte!