Fußball-Legende Gordon Banks ist tot!

Die Fußballwelt trauert um eine Legende! Weltmeister-Torhüter Gordon Banks ist gestorben.

Gordon Banks
Foto: Getty Images

In der Nacht zum Dienstag hat Gordon Banks im Alter von 81 Jahren für immer die Augen geschlossen. "Mit großer Trauer müssen wir mitteilen, dass Gordon über Nacht friedlich verstorben ist. Wir sind am Boden zerstört, aber wir haben so viele glückliche Erinnerungen und hätten nicht stolzer auf ihn sein können", teilte sein früherer Verein Stoke City mit. Die genaue Todesursache ist aber noch nicht bekannt. 

Heidi Mohr ist tot
 

Heidi Mohr: Die Fußball-Legende ist tot

 

So turbulent war das Leben von Gordon Banks

Gordon Banks legte eine beeindruckende Karriere hin. Jahrelang spielte der Torwart für die englische Nationalmannschaft. 73 Mal stand er für sein Heimatland im Tor. 1966 gewann er mit der englischen Nationalmannschaft im Londoner Wembley-Stadion die Weltmeisterschaft. Stolze sechs Mal wurde Banks von der Fifa zum Torhüter Jahres gewählt. 

1972 musste Banks jedoch einen schweren Schicksalsschlag verkraften. Nach einem schweren Autounfall wurde er auf einem Auge blind. Vor rund drei Jahren erhielt der ehemalige Sportler die Diagnose Nierenkrebs.