Fußballer Robinho: Wegen Vergewaltigung zu 9 Jahren Haft verurteilt!

Auf dem Fußballplatz feierte der brasilianische Nationalspieler Robinho schon etliche Erfolge, doch damit ist jetzt Schluss. Ein Mailänder Gericht hat ihn zu neun Jahren Haft verurteilt.

Fußballer Robinho: Wegen Vergewaltigung zu 9 Jahren Haft verurteilt!
Fußballer Robinho wurde zu 9 Jahren Haft verurteilt Foto: Getty Images

Der Grund: Er soll im Januar 2013 zusammen mit fünf anderen Männern eine Frau vergewaltigt haben!

In einer Mailänder Diskothek haben er und die anderen Männern die albanische Frau zunächst betrunken gemacht, um sie im Anschluss in die Garderobe des Clubs zu schleppen und sich dort an ihr zu vergehen. Mehrere Male sollen die Männer ihr Opfer vergewaltigt haben! Eine absolute Horror-Vorstellung!

Jetzt wurden Robinho und einem der fünf Mittäter der Prozess gemacht: Beide müssen neun Jahre ins Gefängnis gehen und jeweils 60.000 Euro Entschädigung an das Opfer zahlen. Von den anderen vier Tätern fehlt bisher noch jede Spur.