intouch wird geladen...

Gabby Rinne: Bei Auto-Unfall verletzt!

Schock für die Sängerin: Sie wurde Opfer eines Crashs...

Seit längerer Zeit hat sich Gabby Rinne (28) nicht mehr in der Öffentlichkeit gezeigt.

Gabby Rinne: Ja, ich habe ein paar Fehler gemacht!
Gabby Rinne: "Ja, ich habe ein paar Fehler gemacht!" Getty Images

Der Schock und die Schmerzen sind ihr noch anzumerken. Als "Closer" die ehemalig Queensberry-Sängerin trifft, berichtet sie: „Ich hatte einen Autounfall und mir dabei mein Schlüsselbein geprellt. Das tat echt weh.“

Gabby Rinne: „Ich habe doch gar keinen Führerschein! “

Oje, was für ein Pech – und vor allem unnötiger Stress. War sie die Unfallverursacherin? „Nein, nein. Ich habe doch gar keinen Führerschein“, versichert die Halb-Brasilianerin, die sich auf dem Beifahrersitz verletzte. Dabei sei der Zusammenstoß gar nicht so heftig gewesen.

„Es war eigentlich nur ein Auffahrunfall. Was da alles passieren kann …“, wundert sich die Musikerin, die schon mit 15 Jahren eine Tochter zur Welt brachte.

Jetzt möchte sich Gabby erst mal von dem Schock erholen. „Das wird schon wieder“, sagt sie und schaut zuversichtlich nach vorne.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';