Gabriele Grunewald: Die Sportlerin ist tot!

Große Trauer um Gabriele Grunewald! Die Langstreckenläuferin verlor nach 10 Jahren den Kampf gegen den Krebs. 

Gabriele Grunewald
Foto: Getty Images

Gabriele Grunewald war eine echte Kämpferin. Mit Anfang 20 erhielt sie die Diagnose Schilddrüsenkrebs. Doch trotz etlicher Chemotherapien ging sie weiter ihrer Leidenschaft Langlauf nach. 2014 erkämpfte sich die Sportlerin sogar den Titel über 3000 Meter bei den US-Hallenmeisterschaften. Doch gesundheitlich ging es ihr in letzter Zeit immer schlechter. Am Montag verlor sie den Kampf gegen den Krebs. Sie wurde nur 32 Jahre alt.

Caren Pfleger tot
 

Caren Pfleger: Die Designerin ist tot

 

Emotionale Abschiedsworte von Ehemann Justin

Ihre letzten Stunden verbrachte Gabriele im Kreise ihr Familie und Freunden. Kurz vor ihrem Tod veröffentlichte Ehemann Justin zahlreiche Statements auf seinem Instagram. "Während die Sekunden zwischen Gabrieles Atemzügen länger werden, halte ich ihre Hände so fest und habe so viel Angst vor dem Weg, der vor uns liegt. Aber ich weiß, dass sie immer an meiner Seite und der Seite aller ist, uns helfen wird, tapfer zu sein und auf unserer Reise hoffnungsvoll zu bleiben, wenn die Zeiten mal schwieriger sind", schrieb er u.a. 

Am Montag dann die traurige Gewissheit. "Um 19.52 Uhr habe ich meiner Heldin, meiner besten Freundin, meiner Inspiration, meiner Frau gesagt: 'Ich kann es nicht erwarten, dich wieder zu sehen.' Ich weiß, ich werde es niemals schaffen, das riesige Loch in meinem Herzen zu füllen oder in deine Fußstapfen zu treten. Deine Familie und deine Freunde haben dich sehr lieb."