Galyn Görg: Serien-Star stirbt mit nur 55 Jahren!

Große Trauer um Galyn Görg! Die Schauspielerin ist an den Folgen ihrer Krebserkrankung gestorben.

Galin Gorg
Foto: Getty Images

Galyn Görg blickte auf eine erfolgreiche Karriere zurück. Sie war in zahlreichen Filmen wie "America 3000", "RoboCop2" und "Gefährliche Brandung" zu sehen. Außerdem wirkte Galyn in bekannten Serien wie "CSI: Miami", "Der Prinz von Bel-Air" und "Lost" mit. Jetzt ist die Schauspielerin tot.

Galyn Görg starb an Krebs

Galyn erlag am Dienstag, nur einen Tag vor ihrem 56. Geburtstag, ihrem Krebsleiden. Die tückische Krankheit wurde zuvor in der Lunge diagnostiziert und hatte sich bereits im ganzen Körper ausgebreitet. Galyns Schwester Gentry gab die traurige Nachricht von ihrem Tod auf Facebook bekannt. "Galyn Görg war und ist ein großer Teil unserer Familie, sie bedeutet jedem von uns so viel", heißt es in dem Statement. "Die Ärzte gaben ihr nur noch wenige Tage, höchstens einige Wochen. Doch bis zuletzt hat Galyn auf ein Wunder gehofft."

Auch von diesen prominenten Persönlichkeiten mussten wir uns dieses Jahr schon verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.