"Game of Thrones"-Star dreht jetzt Pornos

InTouch Redaktion

Da hat eine ihren Job wohl etwas zu ernst genommen... Bei "Game of Thrones" spielte die Britin Ella Hughes eine Prostituierte - jetzt zieht sie sich auch im echten Leben für Geld aus.

Ella Hughes ist jetzt Porno-Star
Foto: Instagram/hughesthatgurl

Wie "Daily Mail" berichtet, will die hübsche Rothaarige jetzt Porno-Star werden. Auf Instagram zeigt sie bereits, was sie kann und vor allem, was sie hat.

Kit Harington und Rose Leslie haben sich verlobt
 

Game of Thrones: Kit Harington und Rose Leslie haben sich verlobt

Auf ihrem Account findet man mehr Nacktbilder als welche, auf denen Ella Hughes etwas anhat. Auf einigen räkelt sie sich vor der Kamera, auf anderen knutscht sie mit Frauen rum.

 

Erst durch "Game of Thrones" hatte Ella Hughes genügend Selbstbewusstsein für die Pornos

Dabei wollte Hughes eigentlich Juristin werden. Sie studierte "Recht", wollte sich mit ihrer Rolle in der Serie eigentlich nur etwas dazuverdienen.

Jetzt hat sie vor der Kamera Sex, stript im Netz und verkauft sogar ihre getragene Unterwäsche an ihre Anhänger.

Im Interview mit "BBC" verriet sie, dass sie früher schüchtern gewesen sei. Erst die Rolle bei "Game of Thrones" habe ihr die Angst genommen und mehr Selbstbewusstsein gegeben...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken