intouch wird geladen...

George & Amal Clooney: Drama vor Weihnachten! Ihre Ehe liegt in Scherben

Steht die Ehe von George und Amal Clooney kurz vor dem Aus? Ein Insider berichtet jetzt dramatische Details...

George Clooney Amal
George Clooney Amal Getty Images

George Clooney war endlich angekommen. Vor zwei Jahren verkündete der Hollywood-Star, dass er sich für seine Familie aus dem Show-Business zurückziehen will. Doch das ist längst Schnee von gestern!

George und Amal Clooney haben sich nichts mehr zu sagen

Mittlerweile steht der 58-Jährige für den Netflix-Film "Good Morning, Midnight" wieder vor der Kamera. Seine Frau Amal ist währenddessen beruflich in New York. Klar, dass das Familienleben komplett auf der Strecke bleibt. "Sie sehen sich kaum noch, leben aneinander vorbei", verrät jetzt ein Insider gegenüber "OK!". Zwischen dem Traumpaar soll derzeit Eiszeit herrschen. George fühlte sich als Hausmann nicht genug wertgeschätzt. Deshalb nimmt er gegen die Absprache immer wieder Film-Jobs an. Im kommenden Jahr will der Schauspieler durch die ganze Welt jetten.

Ist die Ehe von George und Amal Clooney noch zu retten?

Im engeren Umfeld wird bereits seit Monaten über eine Scheidung getuschelt. "Es heißt, ihre Ehe soll in Scherben liegen! Es scheint zu spät zu sein - und wenn dem so ist, wird Georges Herz gebrochen und er gedemütigt sein", berichtete schon vor einiger Zeit ein Bekannter gegenüber dem "Star"-Magazin. Bleibt abzuwarten, ob die beiden sich doch noch wieder zusammen raufen können. Es wäre ihnen zu wünschen...

Hat George Clooney ein uneheliches Kind? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';