George Clooney: Schockierender Drogen-Skandal! Amal hat endgültig genug

Große Sorge um George Clooney! Der Hollywood-Star soll tablettenabhängig sein...

George und Amal Clooney
Foto: Getty Images

Vor einem Jahr wurde George Clooney in einen schweren Unfall verwickelt. Er war auf Sardinien mit seinem Roller unterwegs, als er mit einem Auto zusammen prallte. Der Schauspieler wurde sofort ins Krankenhaus gebracht. Mittlerweile ist ein Jahr vergangen, doch die Schmerzen sind immer noch da. Seit dem Unfall hat er vor allem mit seinem Rücken zu kämpfen. 

 

George greift jeden Tag zu Drogen

Deswegen greift George mehrmals täglich zu starken Schmerzmitteln wie Tramadol, Codein und Morphium. "George ist tablettenabhängig. Ohne sie ist er verloren", plauderte jetzt ein Bekannter gegenüber "OK!" aus.  Mittlerweile bestimmen die Tabletten das ganze Leben des 57-Jährigen. Laut dem Insider fängt er an zu zittern und brüllt seine Mitmenschen an, wenn er seine Medikamente nicht rechtzeitig bekommt. 

George Clooney und Amal haben sich nichts mehr zu sagen
 

George Clooney: Entschluss mit folgenschweren Konsequenzen für seine Familie

 

Amal hat die Schnauze voll

Für seine Frau Amal ist die Situation unerträglich. Vor einigen Wochen soll sie mit den Zwillingen nach New York geflohen sein. Angeblich hat sie ihrem Mann sogar ein Ultimatum gesetzt: Wenn er keinen Entzug macht, verlässt ihn Amal endgültig. Doch bisher hat er noch nicht in die Entzugsklinik eingecheckt. Lässt sich nur hoffen, dass er sein Drogen-Problem möglichst bald in den Griff bekommt...