George Clooney in Sex-Skandal verwickelt?

Ist ausgerechnet George Clooney in einen schmutzigen Sex-Skandal verwickelt?

George Clooney in Sex-Skandal verwickelt?
George Clooney in Sex-Skandal verwickelt? Foto: Getty Images

Das mag man ja kaum glauben.

Während seine Gattin Amal mit Zwillingen schwanger ist, muss sich George Clooney mit schmutzigen Machenschaften in unmittelbarer Nähe seines Anwesens herumschlagen. Ein absoluter Albtraum für den werdenden Vater. Um sein Englisches Landhaus herum sollen wilde Orgien gefeiert werden, hauptsächlich für bisexuelle und homosexuelle Besucher, wie „Radar Online“ erfahren haben will. Ein Nachbar verrät schockiert, dass nach Sonnenuntergang die Post abgeht: „Es ist alles voll mit benutzten Kondomen und parkenden Autos mit beschlagenen Scheiben.“ George Clooney ist außer sich vor Wut.

George Clooney ist stinksauer

Der Reiz der Beteiligten liegt natürlich darin, von den Clooneys erwischt zu werden. Dieser Nervenkitzel macht sie besonders notgeil. Die örtliche Polizei versucht die illegalen Aktivitäten in den Griff zu bekommen, damit Amal und George Clooney wieder in Ruhe schlafen können. Die gesamte Nachbarschaft ist entsetzt über das Treiben und versucht zu helfen. Gerade erst konnte ein 60-Jähriger dingsfest gemacht werden, den die Polizei mit heruntergelassener Hose aufgriff. Ein Anwohner weiß: „Es ist ein Albtraum für George und Amal! Sie investierten eine riesige Menge Geld in das Anwesen und liebten das Dorf für seine Ruhe und Beschaulichkeit.“ Bleibt zu hoffen, dass Amal und George Clooney ganz bald wieder ihre Ruhe haben und die triebhafte Meute ihr Unwesen woanders treibt. Möglichst noch, bevor die Zwillinge des Paares das Licht der Welt erblicken.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.