George und Amal Clooney: Die ersten Baby-Fotos der Zwillinge

Wochenlang warten die Fans nun schon auf Bilder der süßen Clooney-Baby-Twins. Jetzt ist es endlich soweit: Das Hollywood-Paar zeigte sich zum ersten Mal mit den Zwillingen.

George und Amal Clooney
George und Amal Clooney Foto: Getty Images

Die kleine Ella und ihr Brüderchen Alexander sind gerade mal einen Monat alt und schon standesgemäß mit dem Privat-Jet unterwegs. Gemeinsam mit Mama und Papa Clooney ging's laut dem Magazin "TMZ" am Montag von London nach Mailand.

Stolz hält Clooney die Kleinen

Passend zur Mode-Metropole fand dort dann auch das erste Fotoshootig der Babys statt. Fotografen hielten fest, wie George Clooney aus dem Flieger ausstieg - stolz wie Bolle und mit den Zwillingen im Schlepptau.

In einem Spitzen-Babykörbchen trug der Schauspieler eines der Kinder. Das Zweite war bei Amal - es lag ebenfalls in einem zuckersüßen und schneeweißen Körbchen. Die Fotos seht ihr hier.

Private Einblicke gibt's nur gegen Geld

Natürlich haben die stolzen Eltern die Körbchen so geschickt von den Paparazzi weggedreht, dass die Gesichter der Kleinen nicht zu erkennen sind - ihr Privatleben war den Clooneys schließlich schon immer heilig.

Laut Medienberichten wollen sie sich mit den ersten offiziellen Fotos eine goldene Baby-Nase verdienen und sie für zwei Millionen Dollar verkaufen. Aber keine Angst, sie stecken es sich nicht in die eigenen Taschen: Das Geld soll anschließend an eine wohltätige Organisation gespendet werden.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.