George und Amal Clooney: Süßer Familienzuwachs!

Na endlich hat das Ehepaar Clooney Familienzuwachs bekommen! Zwar leider noch immer kein eigenes Baby, dafür aber eine „Schwester“ für Hund Louie.

George Clooney und seine Amal haben jetzt noch eine Hündin
Die Familie Clooney ist jetzt noch um ein Familienmitglied reicher Foto: Facebook/ San Gabriel Valley Humane Society

George und Amal haben viel Herz gezeigt und die Hündin Millie aus dem Tierheim "San Gabriel Valley Humane Society" adoptiert.

Zuvor sind die beiden natürlich sicher gegangen, dass sich Louie und Millie auch gut miteinander verstehen und ließen sie im Tierheim einander kennenlernen. Das Aufeinandertreffen der beiden Hunde verlief einwandfrei, sodass Millie jetzt offiziell im Hause Clooney einziehen darf. Das Tierheim ist hoch erfreut darüber und lässt vermelden: „Es ist sehr erfreulich, dass Millie und Louie sich bestens verstanden. Die glückliche, "neue" Familie konnte anschließend zusammen nach Hause gehen.“

Wie schön zu hören, dass zumindest tierischer Nachwuchs Leben in das Zuhause von George und Amal bringt! News über eine schwangere Amal wären natürlich auch allmählich wünschenswert – zumal sie und George kein Geheimnis aus ihrem Kinderwunsch machen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden! Das Kinderzimmer in ihrer britischen Villa soll zumindest bis Ende des Jahres fertig renoviert sein.