Georgina Fleur: Ausgenutzt und hintergangen - Jetzt kommt alles raus

Arme Georgina Fleur! Auf Instagram legt die Reality-Queen eine dramatische Beichte ab...

Georgina Fleur
Georgina Fleur wurde schon oft enttäuscht. Foto: TVNOW

Im Leben von Georgina Fleur ist immer etwas los. Meistens zofft und verträgt sich die 30-Jährige mit ihrem On-Off-Freund Kubilay. Hin und wieder legt sie sich aber auch mit ihren eigenen Fans an. Und sogar ihre Freundschaften sind offenbar ziemlich kompliziert. In ihrer Insta-Story legt sie nun eine traurige Beichte ab...

Georgina wurde oft verletzt

Während einer Fragerunde auf Instagram will ein Fan wissen, ob Georgina sich selbst als gute Freundin bezeichnen würde und gerne teilt. "Ich würde das Ganze schon mit JA beantworten. Ich bin leider manchmal zu gutgläubig und vertraue ihnen vieles an und das wird dann oft einfach ausgenutzt. Ob finanziell, seelisch oder, oder, oder...", antwortet die TV-Schönheit geknickt. "Aber das Schicksal regelt das schon. Seid immer gut zu euch selbst und euren Mitmenschen!"

Zuletzt sorgte Georgina für Schlagzeilen, als sie öffentlich gegen Rafi Rachek wetterte. Der "Bachelorette"-Star findet nämlich, dass die rothaarige Schönheit ein schlechter Umgang für seinen Freund Sam Dylan ist. Natürlich hat die gebürtige Heidelbergerin sich direkt auf einen Schlagabtausch auf Instagram eingelassen. Puh! Ihr Leben ist manchmal eben richtig turbulent...

Peinlicher Nackt-Fail bei Snapchat! Was ist nur bei Georgina Fleur los?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.