Georgina Fleur & Kubilay Özdemir: Trennungs-Drama! Jetzt wird es richtig schmutzig

Schon wieder Stress bei Georgina Fleur und Kubilay Özdemir! Jetzt geht es um erotische Bilder von der Ex-"Bachelor"-Kandidatin.

Georgina Fleur und Kubilay
Foto: TVNOW/ Stefan Gregorowius

Es wird einfach nicht ruhig um Georgina Fleur und Kubilay Özdemir! Vor einigen Tagen verkündeten die beiden, dass sie gemeinsam nach Dubai ziehen. Doch kurz danach eskalierte die Situation schon wieder! Kubi kehrte zurück nach Deutschland - und machte via Instagram Schluss. Er könnte nicht mit einer Borderlinerin zusammen sein. Jetzt geht das Drama in die nächste Runde...

Zoff um Erotik-Bilder von Georgina Fleur

In seiner Instagram-Story offenbart Kubi: "Der einzige Grund, weshalb ich mich wieder von Georgina getrennt habe, ist nicht ihre Krankheit, sondern ihre Erotik-Bilder." Seine Ex-Freundin ist nämlich auf der Plattform "OnlyFans" angemeldet. Anhänger können sich dort für Bezahlung heiße Bilder der Rothaarigen anschauen. Ein No-Go für Kubi...

Klar, dass Georgina das nicht so stehen lassen kann. In ihrer Instagram-Story teilt sie jetzt einen Screenshot eines Chatverlaufs. "Das ist Bikini. Was soll daran Erotik sein? Du Heuchler, du weißt es nicht zu schätzen, dass du so eine tolle Frau hattest. Ich habe dich immer verlassen", rechtfertigt sie sich darin. Kubis knappe Antwort:  "Träum weiter!" Es ist sicherlich nur eine Frage der Zeit, wann dieser Zoff in die nächste Runde geht...

Welche Paare haben sich auch nach dem "Sommerhaus der Stars" getrennt? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.