Gerda Lewis: Jetzt platzt ihr endgültig der Kragen!

Gerda Lewis hat die Nase voll! Die Influencerin wurde schon wieder enttäuscht...

Gerda Lewis
Foto: GettyImages

Nach dem Stress der letzten Wochen gibt es nun schon wieder Ärger für Gerda Lewis. Die 27-Jährige ist gerade damit beschäftigt, ihre neue Wohnung einzurichten. Doch schon vor dem Einzug gibt es Probleme. In ihrer Instagram-Story macht die Influencerin ihrem Ärger nun Luft.

Gerda ist wütend

Gerda berichtet, dass sie sich aus beiden Wohnungen ausgesperrt hat. Auch ihre Mutter kann ihr nicht helfen, denn die ist noch in Litauen. Also muss die hübsche Blondine kurzerhand den Schlüsseldienst rufen und ist anschließend 70 Euro ärmer. Als wäre das nicht genug, lässt sie dann auch noch der Spediteur sitzen!

"Der Spediteur hat sich einfach nicht mehr gemeldet. Danke für nichts", feuert Gerda in ihrer Insta-Story. "Ich finde das so krass, weil ich hätte jetzt auch die ganze Zeit auf ihn warten können." Eigentlich wollte er sich telefonisch bei ihr melden, um ihren Konsolentisch in die neue Wohnung zu bringen. Doch er rief Gerda nicht an und reagierte auch nicht auf ihre Anrufe.

"Er hätte ja wenigstens sagen können: 'Sorry, heute wird es doch nichts. Können wir den Termin verschieben?'. Das wäre ja alles kein Problem gewesen. Aber sich einfach gar nicht mehr zu melden, das macht man einfach nicht. Ich überlege auch, ob ich mich bei der Firma beschwere", so Gerda. Sie habe die Erfahrung gemacht, dass Spediteure kurz vor ihrem Feierabend oft nichts mehr liefern, um rechtzeitig nach Hause gehen zu können.

Hoffentlich klärt sich die Sache bald, damit die Reality-TV-Teilnehmerin stressfrei in ihre neue Wohnung ziehen kann.

Sarah Lombardis Lüge ist aufgeflogen! Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.