Gerda Lewis & Keno Rüst: Wundervolle Baby-News!

Können sich Gerda Lewis und Keno Rüst ein gemeinsames Baby vorstellen? In einem Interview plaudern sie aus dem Nähkästchen...

Gerda Lewis und Keno Rüst
Gerda Lewis und Keno Rüst Foto: Instagram/ gerda.jlewis

Seit dem großen Finale sind "Bachelorette" Gerda Lewis und Gewinner Keno Rüst unzertrennlich. Gerade erst machte die ehemalige "GNTM"-Kandidatin ihrem Schatz eine romantische Liebeserklärung. "Du bist meine Sonne, mein Mond und all meine Sterne", schrieb sie auf ihrem Instagram-Account. Jetzt schmieden die beiden Turteltauben sogar schon Zukunftspläne...

Gerda Lewis und Keno Rüst ziehen zusammen

Gerda und Keno wollen sich eine gemeinsame Wohnung in Köln suchen. "Die Kisten sind noch nicht gepackt aber es steht auf der To-do-List. Für dieses Jahr zwar nicht mehr aber Anfang 2020", verrät Keno im Interview mit RTL. Doch damit nicht genug!

Gerda Lewis lässt die Baby-Bombe platzen

"Ich möchte auf jeden Fall Kinder", platzt es aus Gerda heraus. Jedoch wollen sie sich die beiden mit gemeinsamen Nachwuchs noch etwas Zeit lassen. "Ich finde, obwohl ich schon 27 werden, bin ich selber manchmal noch wie 18. Ich wäre jetzt noch zu unreif für ein Kind. Das würde ich den Kind nicht antun wollen, weil wir so viel unterwegs sind", erklärt Gerda. Stattdessen möchte sich die Influencerin erstmal einen Hund anschaffen. "Und selbst da sage ich schon: Das ist mir gerade noch zu viel Verantwortung."

Gerda wurde mies betrogen! Ein Kandidat war während der Dreharbeiten heimlich vergeben. Wer? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.