Gerda Lewis & Amira Pocher: Jetzt eskaliert der Zickenzoff!

Dicke Luft zwischen Gerda Lewis und Amira Pocher! Jetzt gehen die beiden aufeinander los.

Gerda Lewis
Foto: TVNOW/ Arya Shirazi

Gerda Lewis musste sich in letzter Zeit so einige fiese Vorwürfe gefallen lassen. Im Urlaub krachte es gewaltig mit ihren besten Freundinnen. Anschließend zogen sie öffentlich über die Ex-Bachelorette her, beschimpften sie sogar als Narzisstin. Doch damit nicht genug...

Amira Pocher disst Gerda Lewis

Jetzt geht auch noch Amira Pocher auf Gerda los. In ihrem Podcast mit Ehemann Oliver Pocher schimpft sie:

„Bei Gerda habe ich jedes Mal Puls. Der geht mir bis hier oben. Meine Adern pumpen regelmäßig. Die kannst du dann sehen, regelrecht! Weil diese Frau einfach so, so sinnlos ist!“
Amira Pocher

Gerda Lewis platzt der Kragen

Worte, die sich Gerda nicht gefallen lässt! In ihrer Instagram-Story schießt die Blondine jetzt knallhart zurück. "Ich habe Oliver Pocher und seine Frau schon sehr lange blockiert. Ich habe mir nie ein Video angeschaut, weil es mir wirklich komplett am Arsch vorbei geht, aber nachdem Amira schon wieder öffentlich was über mich gesagt hat...", beschwert sie sich. "Mädel, wir sind gleich alt. Ich rede nicht über dich. Warum redest du über mich? Du kannst dir doch deine Meinung denken. Warum musst du immer weiter öffentlich über mich hetzen. Fehlt es dir an medialer Aufmerksamkeit? Keine Ahnung, was du davon hast. Wenn mein Leben dir nicht gefällt und ich so sinnlos bin, dann schau dich nicht mit deinem Fake-Profil meine Sachen an!" Es ist sicherlich nur eine Frage der Zeit, wann dieser Streit in die nächste Runde geht...

Schon gewusst? Im Video erfahrt ihr fünf spannende Fakten über Gerda:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.