intouch wird geladen...

Geschenk mit Folgen: DNA-Test löst Familiendrama aus

Eigentlich waren die DNA-Test-Kits nur als Gag gedacht. Doch die Geschenke lösten ein wahres Familiendrama aus...

DNA-Tests sorgten für Drama unterm Weihnachtsbaum
DNA-Tests sorgten für Drama unterm Weihnachtsbaum Foto: iStock

Weihnachtsgeschenke sind immer so eine Sache: Manchmal liegt man damit goldrichtig und manchmal eben auch total daneben. Ein Nutzer der Online-Plattform „Reddit“ beschreibt nun, wie seine Geschenke in diesem Jahr für ein großes Familiendrama sorgten.

Der Mann erzählt, dass er seinen Eltern und seinen drei Geschwistern DNA-Test-Kits geschenkt hat, weil es diese im Angebot zu kaufen gab. Seine Mutter rastete beim Anblick des Tests jedoch völlig aus! „Sie verbot uns, die Tests zu machen – wegen der angeblich gefährlichen Chemikalien. Als wir ihr erklärten, dass in den Kits gar keine Chemikalien verwendet werden, versuchte sie es anders. Nur eines von uns Kindern sollte den Test machen. Weil ja alle zum gleichen Ergebnis kommen würden, könnte man die restlichen Kits verkaufen und so Geld sparen.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

DNA-Test sorgt für Familiendrama

Doch die Geschwister ließen sich nicht umstimmen: Sie wollten den Test alle machen! Daraufhin verschwanden die Eltern für eine Stunde in einem anderen Zimmer und stritten sich, während ihre Kinder verdutzt zurückblieben. „Als unsere Eltern wieder runterkamen, erklärten sie uns, dass der Vater meiner Schwester kurz nach ihrer Geburt gestorben war. Ein guter Freund unserer Mutter half ihr durch diese schwere Zeit – die beiden verliebten sich ineinander und später kamen dann meine Brüder und ich zur Welt“, schreibt der Mann weiter. Bei dem „guten Freund“ der Mutter handelt es sich um den heutigen Familienvater.

Nach dem anfänglichen Drama konnten sich jedoch alle Familienmitglieder wieder beruhigen und sahen sich gemeinsam Fotos aus alten Zeiten an. „Das alles hat uns noch näher zusammengebracht“, schreibt der Reddit-User. „Dieses Weihnachtsfest werden wir nie vergessen. Und ja, wir freuen uns jetzt alle auf unsere Testergebnisse!“