Gil Ofarim: Das Drama um die Kinder eskaliert

InTouch Redaktion

Vor einigen Monaten waren Gil Ofarim und Verena noch glücklich. Immer wieder posteten sie süße Familienfotos auf Instagram und strahlten bei Auftritten für die Kameras.

Doch nun ist plötzlich alles anders. Inzwischen darf Verena die gemeinsamen Kinder nur noch unter Aufsicht sehen. Anouk (1) und Leonard (3) leben bei Gil. Wenn die 31-Jährige ihren Nachwuchs besuchen will, muss das Treffen an einem anderen Ort stattfinden – unter der Aufsicht eines neutralen Beobachters.

Wie konnte es nur dazu kommen? Im September 2017 zeigte Gil sich noch dankbar dafür, dass seine Liebste während der Proben so gut auf die Kinder aufpasste. Jetzt darf sie nicht mal mehr allein mit ihnen sein und ist sogar schon auf der Suche nach einer eigenen Wohnung.

Wann klärt das Ex-Paar endlich darüber auf, was wirklich vorgefallen ist?

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken