Gil Ofarim: Unfall-Drama bei "Schlag den Star"

InTouch Redaktion
Gil Ofarim: Unfall-Drama bei "Schlag den Star"
Foto: Instagram/ Gil Ofarim

Schock-Moment bei "Schlag den Star". In der Show kämpfen die beiden TV-Stars Pietro Lombardi und Gil Ofarim hart um den Sieg.Beide legen sich mächtig ins Zeug und dabei kommt es zu einem bösen Unfall...

gil-ofarim-trennung-trauerfall
 

Gil Ofarim: So schlecht geht es ihm wirklich!

 

Gil Ofarim hat sich den Zeh gebrochen

Schon beim zweiten Spiel bei "Schlag den Star" hat sich Gil Ofarim böse verletzt! "Ich habe mir den Zeh gebrochen. Man musste einen Ball fangen, den man in ein Trampolin hineinwirft. Jedes Mal, wenn man den Ball fängt, musste man einen Meter weiter nach hinten gehen. Irgendwann erreicht man eine Distanz, bei der man das Trampolin nicht mehr ganz sauber trifft, sondern vielleicht den Rahmen. Der Ball flog dann in die Luft statt wieder zu mir zurück. Ich musste ganz schnell laufen, damit er nicht auf dem Boden aufkommt. Dann kam ich ins Stolpern und trat volle Kanne gegen die Treppe", verrät er gegenüber "web.de". 

Das Ergebnis: Ein gebrochener Zeh! Aua!

Gil Ofarim hat sich den Zeh gebrochen
Gil Ofarim hat sich den Zeh gebrochen Foto: Instagram/ Gil Ofarim

Gil Ofarim: Die Haare sind ab!
 

Gil Ofarim hat sich die Haare abrasiert

 

Gil Ofarim hat die Zähne zusammengebissen

Doch ein Gil Ofarim gibt nicht so schnell auf. Er wollte Pietro Lombardi auf keinen Fall so einfach gewinnen lassen. Er biss die Zähne zusammen und kämpfte weiter! "Es ging weiter. Man jammert nicht, man sagt auch nicht, dass man Aua hat. Ich konnte zwar kaum laufen, aber man tritt nicht bei so einer Show an, um zu sagen: 'Aua, aua, ich kann nicht mehr'", so Gil Ofarim tapfer. 

Wer am Ende das Rennen gemacht hat? "Schlag den Star", 26.Juli, 20.15 Uhr, ProSieben

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken