"Gilmore Girls" startet am 1.Juli bei Netflix

Das macht Hoffnung für alle Fans, deren Lieblingsserien vorzeitig oder einfach nur irgendwie unbefriedigend beendet wurden. Erst brachte uns Streaming-Anbieter Netflix "Full Hose" wieder zurück und nun kommen bald die neuen Folgen der "Gilmore Girls".

"Gilmore Girls"-Ex-Produzent fordert 200.000 Dollar für das Reboot
Foto: Getty Images

Während die Gerüchteküche brodelt und die Fans schon die Tage zählen, versorgt uns Netflix bis zum Start der neuen Folgen mit einer guten Überbrückungsmöglichkeit.

Ab Freitag, den 1. Juli können wir alle bisherigen Staffeln bei dem Streaming-Riesen gucken. 

Harte Serienjunkies werden zwar nicht die ganze Zeit mit der gesamten bisherigen Geschichte von Rory (Alexis Bledel) und Lorelai Gilmore (Lauren Graham) zu beschäftigen sein, aber selbst, wer sich voll reinstürzt, dürfte es nicht ganz so schnell schaffen, sich durch die Serie durchzugucken.

Bei 153 Episode und jeweils 45 Minuten Laufzeit von rund 115 Stunden gibt es einiges an Material, was wir bis zum Start der vier neuen Folgen im Herbst zu gucken haben.