Gina-Lisa Lohfink will nicht aufgeben

Gina-Lisa Lohfink: Liebes-Schock vorm Dschungelcamp!

04.01.2017 > 17:10

© Facebook/ Gina-Lisa Lohfink

Gina-Lisa Lohfink trennt sich von ihrem Freund – zumindest für einige Wochen. Denn in den kommenden Tagen fliegt das It-Girl nach Australien zum Dschungelcamp.

Um ihre Beziehung steht es derzeit aber alles andere als gut, denn zwischen Gina-Lisa Lohfink und Emir scheint es derzeit richtig zu kriseln. „Es läuft nicht so gut. Wir diskutieren derzeit sehr viel, er behandelt mich öfter mal richtig mies“, verrät Gina-Lisa Lohfink gegenüber „InTouch“.

„Emir war zuletzt sehr schroff und lieblos zu mir. Manchmal hatte ich das Gefühl, er schämt sich dafür, mich als Freundin zu haben“, erzählt sie traurig weiter.

Nun soll eine Therapie helfen. „Mir ist so viel widerfahren. Deshalb versuche ich es jetzt mit Hypnose“, so Gina-Lisa. Viel Zeit bleibt den beiden jedenfalls nicht mehr, ihre Beziehung zu retten, denn bald geht schon der Flieger nach Australien…

Aber im Dschungelcamp 2017 gibt es ja für Gina-Lisa ein Wiedersehen mit einem Ex-Freund: Marc Terenzi, mit dem sie ein halbes Jahr liiert war, ist schließlich auch dabei. Vielleicht kommen da ja alte Gefühle wieder hoch...

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion