Gina-Lisa Lohfink: Schock-Beichte über ihre Vergangenheit!

Von außen wirkt Gina-Lisa Lohfink oft taff und selbstbewusst. Doch innerlich sah es oft ganz anders aus...

Gina-Lisa Lohfink
Foto: Getty Images

Gina-Lisa ist wohl einer der umstrittensten Promis Deutschlands. Ihre Beauty-OPs, Affären und Gerichtsprozesse sorgten immer wieder für Gesprächstoff.. Keine leichte Zeit für die Blondine...

 

Gina-Lisa Lohfink: "Ich habe früher viel geweint" 

Denn Gina-Lisa litt extrem unter den ganzen Negativ-Schlagzeilen. Ich habe mich gefragt, wie Menschen so gemein sein können, die mich überhaupt gar nicht kennen", erzählte sie jetzt im Interview mit RTL. "Ich habe früher viel geweint. Das hat mich echt kaputt gemacht und traurig gemacht und ich kam gar nicht drauf klar."

Gina-Lisa Lohfink hat eine Lungenentzündung
 

Gina-Lisa Lohfink: Nach Schock-Diagnose - So geht es ihr

 

So geht es Gina-Lisa heute

Mittlerweile kann sie besser mit dem ganzen Rummel um ihre Person umgehen. "Ich muss aufhören, dass ich es immer allen Menschen recht machen will und immer allen gefallen will. Damit habe ich mich jetzt schon abgefunden. Entweder man liebt mich oder hasst mich." Ihre Hater ziehen sie nicht mehr runter. Im Gegenteil! "Leute, die mich nicht mögen, motivieren mich weiterzumachen, noch erfolgreicher zu werden. Das macht mich jetzt nicht mehr traurig."