Gina-Lisa Lohfink: Traurige Liebes-Beichte

Bei "Adam such Eva" sucht Gina-Lisa Lohfink hüllenlos nach ihrem Traummann. Denn bisher wollte es mit der großen Liebe einfach nicht klappen...

Gina-Lisa Lohfink
Gina-Lisa Lohfink Foto: MG RTL D

Gina-Lisa Lohfink hatte bisher kein Glück mit den Männern. "So viele von meinen Ex-Freunden haben immer probiert, mich zu verändern. Ich weiß nie, lieben sie mich, mein Geld oder wollen sie berühmt werden?", gab sie jetzt im Interview mit RTL zu. Oft wurde sie enttäuscht.

Neuer Freund dank "Adam sucht Eva"?

Dass soll sich jetzt ändern! Gina-Lisa ist neben "Love Island"-Gewinner Jan Sokolowsky und "DSDS"-Sternchen Emilija Mihailov eine der prominenten Kandidaten bei "Adam sucht Eva". "Wenn jemand ganz nackt vor einem steht - ehrlich geht's nicht. Es gibt keine Steigerung mehr", begründete sie ihre Teilnahme an der Datingshow.

"Ich vermisse heutzutage die Romeos"

Und wie sollte ihr Traummann sein? "Ich vermisse heutzutage die Romeos, die gibt's gar nicht mehr so viel. Da bin ich noch oldschool. Ich finde es schön, wenn der Mann um die Frau kämpft", so die Blondine. "Ein Adam kann mich erobern, wenn er ehrlich, direkt ist und ich mit ihm lachen kann. Er sollte mich so akzeptieren, wie ich bin." Wer weiß, vielleicht findet Gina-Lisa auf der Liebesinsel ja endlich den Richtigen...

"Adam sucht Eva" läuft ab dem 3. November um 22:30 Uhr bei RTL.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.