Giovanni & Jana Ina Zarrella: Trauriges Baby-Drama

InTouch Redaktion

Giovanni und Jana Ina Zarrella sind ein echtes Promi-Traumpaar. Sie sind seit 13 Jahren verheiratet und haben zwei Kinder. Doch während die beiden ihr Familein-Glück genießen, leidet die Schwester des Sängers. Denn Maria Zarrella wünscht sich seit Jahren ein Baby - es will aber einfach nicht klappen.

Jana Ina und Giovanni Zarrella: Liebes-Geheimnis
 

Jana Ina & Giovanni Zarrella verraten ihr Liebes-Geheimnis!

 

Giovanni Zarrella: Seine Schwester leidet unter dem unerfüllten Babywunsch

In der RTL II-Show "Echt Familie – Das sind wir!" werden Giovanni und Jana Ina Zarrella von Kameras begleitet - und zwa rnicht nur die schönen Momente. Und so wird auch das Baby-Thema um Maria ein Thema. 

Sie und ihr mann Vincenzo versuchen seit drei Jahren schwanger zu werden. Ohne Erfolg. Eine belastende Situation für die 36-Jährige und ihren Mann. "Ich habe schon sehr viel geweint", beichtet sie traurig vor der Kamera.

 

Giovanni und Jana Ina Zarrella unterstützen Maria und ihren Mann

Auf Bruder Giovanni und Schwägerin Jana Ina Zarrella kann sich Maria aber verlassen. Sie stehen dem Ehepaar zur Seite und sind für sie da. "Für eine Frau ist dieser Druck sehr anstrengend. Wenn jeder ständig fragt und mitfiebert, es aber einfach nicht klappen will", so Jana Ina im Interview.

Auch die TV-Beauty hatte es nicht immer einfach. Auf ihr zweites Kind musste sie ebenfalls länger warten. "Über ein Jahr lang habe ich keine Pille genommen, dann erst wurde ich schwanger. Wenn es sein soll, dann passiert es", so die 41-Jährige.

Und Maria und Vincenzo wollen sich nicht entmutigen lassen. Sie wollen sich nun Hilfe in einer Kinderwunschklinik holen.