Gisele Bündchen: Ihre Familie lebt nach einem strikten Ernährungsplan

Mit dem Traumkörper von Gisele Bündchen würde wohl selbst die ein oder andere 18-Jährige gerne tauschen! Die zweifache Mama sieht auch nach dem Ende ihrer-Laufsteg-Karriere einfach blendend aus.

Gisele Bündchen Ernährungsplan Diät
Ihre Ernährung besteht zu 80% aus Gemüse
Foto: Instagram / Gisele Bündchen

Dass hinter ihrem Aussehen viel Arbeit und Verzicht stecken, weiß jeder, der sich nach den Weihnachtsfeiertagen mal auf die Wage gestellt hat.

 

My little koala bear Meu pequeno coala

Ein von Gisele Bündchen (@gisele) gepostetes Foto am

Wie streng Gisele Bündchen aber tatsächlich auf ihre Ernährung achtet, das verriet nun ihr Privatkoch Allen Campbell gegenüber „boston.com“. Demnach verzichten das Topmodel, ihr Ehemann Tom Brady und sogar deren gemeinsame Kinder nicht nur auf Mehl, Zucker und Kaffee, sondern auch auf gesunde Produkte wie Tomaten, Auberginen und Pilze. Diese Gemüsesorten zählen zu den Nachtschattengewächsen und ihnen wird nachgesagt, dass sie Entzündungen begünstigen.

Die Familie ernährt sich laut Campbell vor allem von braunem Reis, Quinoa, Hirse, Bohnen  und magerem Fleisch. Ihr Essensplan besteht zu 80 Prozent aus Gemüse, das natürlich höchsten Qualitätsanforderungen entspricht. Immerhin, diese strikte Diät scheint sich beim Anblick von Giseles Traumkörper absolut zu lohnen. 

Nur bei der Ernährung von Söhnchen Benny werden regelmäßig Ausnahmen gemacht. Mama Gisele schmiert ihm nämlich jeden Morgen sein Pausenbrot!