Glatteis und Schnee: Deutschland friert zu!

Deutschland wird zum Gefrierschrank! In den nächsten Tagen wird es richtig kalt bei uns.

Frost, Schnee & Kälte: So heftig schlägt der Winter jetzt zu!
Foto: iStock

Am Mittwoch hat es in einigen Landesteilen geschneit – sogar im Flachland fielen nachts einige Flocken, aber der Schnee blieb nicht liegen. Die Werte lagen dabei um den Gefrierpunkt.

 

In den nächsten Tagen wird es aber noch deutlich kälter:  Tagsüber steigen die Temperaturen nicht über 7 Grad, nachts kann es sogar auf Minus 8 Grad runtergehen. "In den kommenden Tagen zeigt sich in Deutschland vor allem tristes Novemberwetter", erklärte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes laut der dpa.

 

Frost und Glätte in Deutschland

Zwar gehen die Niederschläge und damit auch der Schnee zurück, aber es wird dafür richtig eisig – Schuld daran ist das Hochdruckgebiet „Burckhard“, welches den Frost und vor allem auch Glatteis nach Deutschland bringt. So soll es auch erstmal bleiben, denn eine Veränderung beziehungsweise ein Wetter-Wechsel ist derzeit nicht in Sicht.