"Glee"-Star Lea Michele: Feiertags-Detox mit ihrem Salat "Orange Passion"

Vor den Feiertagen nochmal ausgiebig detoxen? Mit dem "Orange Passion"-Salat von "Glee"-Star Lea Michele ist das kein Problem!

Lea Michele
Lea Michele Foto: Getty Images

An den Feiertagen ist wieder Schlemmen zum Abwinken angesagt. Wer davor seinem Körper nochmal etwas Gutes tun möchte, sollte unbedingt auf den "Orange Passion"-Salat von "Glee"-Star Lea Michele setzt:

Zutaten für zwei Personen:

250 g violette Möhren · ½ Zwiebel · 1 EL Öl · Salz · Pfeffer · 1 EL Apfelessig · 1 Orange · ca. 40 g Tahini (Sesampaste) · Saft von ½ Limette · 1 EL Honig · ¼ Bund Koriander · ¼ Beet Shiso- Kresse · 50 g Sprossen

Und so wird es gemacht:

  1. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Möhren und Zwiebel darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Essig ablöschen und 2–3 Minuten garen. Abkühlen lassen.
  2. Orange schälen und in Stücke schneiden. Tahini mit Limettensaft, Honig und ca. 5 EL Wasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Korianderblätter abzupfen. Kresse vom Beet schneiden. Möhren, Orangen und Sprossen auf Tellern anrichten. Mit Soße beträufeln und mit den Kräutern bestreuen.

Zubereitungszeit: Ca. 25 Minuten; Pro Portion ca. 230 kcal; E 8 g, F 14 g, KH 18 g

Diese Detox Smoothies sind der Hammer:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.