GNTM 2013: Rolf Scheider lästert

Einmal GNTM, immer GNTM! Auch Ex-Juror Rolf Scheider ist ein eifriger Verfolger der Sendungen - wenn auch nur, um sich darüber auszulassen.

Rolf Scheider lästert über GNTM
Rolf Scheider lästert über GNTM Foto: Luca Teuchmann / Getty Images

Er hat bereits mehrfach über "Germany's Next Topmodel" gelästert und den Kandidatinnen ihre Zukunft bzw. vielmehr keine Zukunft vorhergesagt. Auch Luisa, die Siegerin im vergangenen Jahr, werde "so was von in der Versenkung verschwinden". Die hat ziemlich schnell den Gegenbeweis angetreten und ist immer noch auf großen Modeschauen vertreten.

Und auch zum Finale von GNTM 2013 kann es Rolf Scheider nicht lassen: "Schaut ihr auch zu? Die Maedels waren beim sexy burlesques Badewannen Tanz so steif wie Stockfisch", postete Rolf Schneider auf Facebook, inklusive verwackeltem Foto von der Mattscheibe.

Dabei hatten sich die Mädchen wirklich Mühe gegeben und auch die Jury kommentierte die Walks der GNTM-Kandidatinnen nur positiv. "Sehr natürlich, sehr sexy", meinten Heidi Klum, Thomas Hayo und Enrique Badulescu.

Klar, dass es Ex-Juror Rolf Scheider trotzdem nicht gefallen hat. Seit klar wurde, dass er nicht mehr in der Jury von "Germany's Next Topmodel" sitzen wird, ließ er keine Gelegenheit aus, um über Heidi Klum und ihre Show herzuziehen. Auch heute Abend wird er sicher noch mehr Schlechtes zu sagen haben. Eine Frage bleibt: Warum er sich "Germany's Next Topmodel" trotzdem ansieht?