GNTM 2016: Heidis Kandidatinnen wurden ausgeraubt!

DAS hat es in den vergangenen zehn Staffeln „Germany's Next Topmodel“ sicherlich noch nicht gegeben! Heidi Klums Modelküken wurden während der TV-Produktion ausgeraubt!

GNTM 2016 Kandidatinnen Einbruch
In der Unterkunft der Kandidatinnen wurde eingebrochen!
Foto: Facebook / Heidi Klum

Die Suche nach dem talentiertesten Nachwuchsmodel Deutschlands hat längst begonnen. Mit einer neuen Jury an ihrer Seite hat Heidi Klum bereits die Kandidatinnen für GNTM 2016 gecastet.

In der vergangenen Woche waren die letzten 50 Mädchen für Dreharbeiten in Berlin im Hostel „Generator“ untergebracht. Dort teilten sie sich nach Informationen von „Bild“ jeweils in kleinen Gruppen ein gemeinsames Zimmer.

Als die GNTM-Kandidatinnen am Donnerstagabend für eine Generalprobe ihre Unterkunft verlassen hatten, wurde eines der Zimmer aufgebrochen und verschiedene Wertgegenstände sowie Bargeld gestohlen! Ob der oder die Einbrecher bereits gefasst wurden, ist nicht bekannt. Die Dreharbeiten konnten jedoch trotz der Schock-Nachricht wie geplant fortgesetzt werden.

Bleibt zu hoffen, dass die Nachwuchsmodels den materiellen Schaden verschmerzen können...