GNTM 2017: Sie ist für Fata Hasanovic die Gewinnerin bei Heidi Klum

InTouch Redaktion
Fata Hasanovic prophezeit ihre GNTM Gewinnerin 2017
Foto: Facebook / Fata Hasanovic

Im letzten Jahr wurde Fata Hasanovic schon früh als Favoritin für den Titel gehandelt. Doch am Ende landete sie "nur" auf Platz 3 und die GNTM-Gewinnerin war Kim Hnizdo. Für Fata, die seither auf Youtube (85.000 Abonnenten) und Instagram (350.000 Abonnenten) als Webstar durchstartet, ist das sicherlich nicht das schlechteste gewesen, was ihr hätte passieren können. 

Als InTouch Online sie bei der Eröffnung des Hamburger Fitnessstudios John Reed traf, wirkte sie äußerst glücklich und zufrieden in ihrer Rolle als Influencer. Natürlich verfolgt sie aber dennoch die aktuelle GNTM-Staffel und sinniert bereits jetzt über die mögliche Gewinnerin von GNTM 2017.

 

Wird Céline Bethmann die Gewinnerin von GNTM 2017?

"Oh, es gibt so viel tolle Mädchen! Und es lässt sich ja auch immer so schwer vorhersagen", grübelt Fata Hasanovic. "Aber wenn ich mich jetzt festlegen müsste, würde ich auf Céline tippen."

GNTM 2017: Steht die Gewinnerin schon lange fest?
 

GNTM 2017: Steht die Gewinnerin schon lange fest?

Vielleicht spricht da auch ein wenig die Online-Expertin aus ihr. Denn im Influencer Ranking von ProSieben, wo die Social-Media-Zahlen der Models aufgelistet sind, ist Céline Bethmann ganz vorne mit dabei. Sie liegt nur knapp hinter der Spitzenreiterin Greta Faeser. Die ist allerdings schon freiwillig bei GNTM ausgestiegen. Und somit führt Céline das Ranking unter den noch aktiven Teilnehmerinnen an.

Ob Fata Hasanovics Vorhersage der GNTM-Gewinnerin 2017 auch zutrifft, hängt am Ende dann doch auch im wesentlichen an Heidi Klum und ihre Jury. Denn anders als in den meisten anderen Casting-Formaten, hat der Zuschauer bei der Wahl nur wenig Mitspracherecht.