GNTM: Aminata - Keine Panik vor Busen-Blitzer!

Wer bei GNTM bestehen will, muss hart im Nehmen sein. Die vergangenen Staffeln haben das bereits eindeutig bewiesen.

Aminata hat keine Angst vor Busen-Blitzern
Foto: ProSieben/ Oliver S.

Halsbrecherische Stunts, wilde Tiere oder freizügige Shootings - auf dem Weg zum Topmodel müssen die Mädchen einiges über sich ergehen lassen.

Gut, wenn man da keine Scheu zeigt - so wie Kandidatin Aminata. Bei einer Fashion-Show in Singapur muss die 18-Jährige in einem Hauch von Nichts über den Laufsteg schreiten. Ein Problem für das Nachwuchs-Model? Von wegen! "Mir ist es egal, wenn man meine Brust sieht, aber ich will auf keinen Fall stolpern", erklärt Aminata selbstbewusst.

Kein Wunder, dass sich die Mädchen jetzt ganz besonders in Zeug legen. Immerhin entscheidet sich heute Abend, wer eine Modelmappe bekommt und in die "Topmodel"-Villa einziehen darf.

Ob sich der Einsatz für Aminata gelohnt hat, wird sich in der neuen GNTM-Folge ab 20.15 Uhr auf ProSieben zeigen.