intouch wird geladen...

GNTM-Fake: Kim ist längst ein professionelles Model

Sie ist der absolute Jury-Liebling. Germany’s Next Topmodel-Kandidatin Kim bringt jede Woche eine mega Leistung und wird stets von Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky gelobt.

GNTM-Kandidatin Kim modelt schon professionell
GNTM-Kandidatin Kim modelt schon professionell Foto: Facebook/ Kim Germany's next Topmodel 2016

Klar, dass sie eine der heißesten Favoritinnen der Show ist. Doch es ist kein Zufall, dass die Blondine so professionell vor der Kamera auftritt. Kim ist längst keine Anfängerin mehr – sie arbeitete schon vor der Show als Model!

Auf ihrer privaten Facebook-Seite präsentiert sie immer wieder stolz ihre Shooting- und Laufstegbilder. So lief sie beispielsweise für das Wäschelabel Hanro of Switzerland über den Catwalk und absolvierte einen Fotoshoot in Venedig. Auch mit ihrem H9oney, Alexander Keen modelte sie bereits. Damit hat Kim einen klaren Vorteil gegenüber den anderen Mädchen, die teilweise noch nie vor der Kamera gestanden haben.

Ob Heidi Klum von der Karriere der Studentin wusste? Vor der Jury will Kim diese Tatsache jedenfalls nicht zugeben. Im Casting antwortete sie auf die Frage ob sie Modelerfahrung hat nur: „Ein bisschen.“ Wirklich fair ist das definitiv nicht – besonders nicht gegenüber den anderen ambitionierten Nachwuchsmodels ....

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: