GNTM-Gewinnerin: Steht die Siegerin längst fest?

Heid Klum wird ganz bald eines ihres Meedchen zu "Germany's Next Topmodel 2019" küren. Doch welche GNTM-Kandidatin wird die Gewinnerin? Und wird einer der Finalistinnen wirklich der große Durchbruch gelingen?

Halbfinale GNTM
Foto: ProSieben/ Martin Ehleben

Endspurt für die 14. Staffel „Germany’s Next Topmodel“! Heidi Klums fünf Favoritinnen der TV-Show stehen fest: Simone Hartseil (21), Vanessa Stanat (22), Sayana Ranjan (20), Alicija Köhler (18) und Cäcilia Zimmer (18). Doch auch wenn nur eine von ihnen „Germany’s Next Topmodel“ werden kann, den Traum von internationalen Laufstegen, Designer-Kleidung und Werbekampagnen will auch nach der „GNTM“-Zeit keine so schnell aufgeben.

Aber welches von Heidis „Meeedchen“ hat tatsächlich Chancen im harten Business? InTouch hat mit Louisa von Minckwitz, Inhaberin der Agentur Louisa Models, die unter anderem so erfolgreiche Models wie Julia Stegner, Elle Macpherson und Izabel Goulart vertritt, den ultimativen Model-Check gemacht und die Mädels nach Potenzial platziert.

 

Welche GNTM-Kandidatin wird die Gewinnerin?

1. Platz: Alicija Köhler

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Selfie Time

Ein Beitrag geteilt von (@alicija.gntm.2019) am

Gesicht: „Sie ist wunderschön. Das Mädchen hat tolle Haut und eine perfekte Gesichts-Form. Super für Beauty-Kampagnen.“

Body: „Ihre Figur ist spitze, ihre Hüfte scheint nicht zu breit zu sein, und ihre Beine sind schön lang. Perfekt!“

Look: „Ihr Typ käme auf den internationalen und deutschen Laufstegen toll an. Auch für Fotoshootings und Werbung wäre sie toll.“

Fazit: „Ganz klar meine Favoritin! Rein optisch hat sie für mich auf dem Model-Markt die besten Chancen, richtig durchzustarten.“

2. Platz: Simone Hartseil

Gesicht: „Auf den ersten Blick wirkt sie wie das nette Mädchen von nebenan. Sie hat aber ein sehr hübsches Gesicht.“

Body: „Ihre Figur ist super. Sie scheint groß zu sein und hat einen sehr schlanken Körper.“

Look: „Durch die Locken und ihr natürliches Gesicht hat sie ein süßes Auftreten, das sicherlich gut auf Kunden wirkt.“

Fazit: „Sie gehört für mich ganz klar zu den Mädchen, die das größte Potenzial für eine erfolgreiche Model-Karriere haben.“

3. Platz: Vanessa Stanat

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Morgen geht es weiter mit #GNTM Mit wem schaut ihr die neue Folge? Micah Smith

Ein Beitrag geteilt von Vanessa Stan (@vanessa.gntm.2019) am

Gesicht: „Im ersten Moment wirkt sie etwas zu gewöhnlich. Der Kunde sucht aber meistens etwas Außergewöhnliches.“

Body: „Sie hat eine gute Figur und kann anscheinend auch gut laufen. Ihre Größe scheint auch ganz gut zu sein.“

Look: „Da ihr Aussehen nicht speziell genug ist, denke ich, dass sie auf dem Markt und den Laufstegen international nicht gut ankommt.“

Fazit: „Auch wenn ihr Body und ihre Größe ganz gut sind, beim Look fällt sie leider durch. Sie ist viel zu unscheinbar.“

4. Platz: Cäcilia Zimmer

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ich wünsche euch einen wunderschönen Start in die Woche!

Ein Beitrag geteilt von Cäcilia (@caecilia.gntm.2019) am

Gesicht: „Sie hat ein sehr hübsches Gesicht, das für Beauty-Shootings ganz gut ist.“

Body: „Ihre Hüfte ist breit, das kann auf dem Laufsteg schwierig werden. Ihr Oberkörper scheint länger als ihre Beine zu sein.“

Look: „Der Look ist grundsätzlich nicht schlecht. Die breite Hüfte könnte aber fürs internationale Business ein Problem werden.“

Fazit: „Sie gefällt mir ganz gut, müsste aber an der Hüfte für meinen Geschmack etwas abnehmen, um als Model erfolgreich zu sein.“

5. Platz: Sayana Ranjan

Gesicht: „Ihre Augen sind leider etwas zu groß für ihr Gesicht. Deswegen hat sie bei Beauty-Kampagnen sicherlich wenig Chancen.“

Body: „Ihre Figur ist in Ordnung. Allerdings könnte es auf den internationalen Laufstegen für sie schwierig werden.“

Look: „Weder auf dem deutschen Markt noch international ist sie als Typ gefragt. Ihr Look ist zu orientalisch und derzeit nicht im Trend.“

Fazit: „Leider das Mädchen, in dem ich am wenigsten Model-Potenzial sehe.“