intouch wird geladen...

GNTM: Harte Wort von Elena Carrière gegen Kim Hnizdo

Schon früh eckte Elena Carrière mit ihrer recht kühlen rationalen Haltung bei "Germany's Next Topmodel" an. Und auch jetzt spricht sie Dinge aus, die zwar gar nicht so falsch sind, aber für mächtig Zoff sorgen könnten.

So geht es für Elena C. jetzt weiter
So geht es für Elena C. jetzt weiter Instagram/ Elena_C.topmodel.2016

Als Gast in der Talkshow von Markus Lanz sagt sie klar heraus: "Man hört nicht immer viel von den Ersten."

Das muss nicht böse gemeint sein, aber gerade bei Gewinnerin Kim Hnizdo, mit der Elena in den letzten Tagen scheinbar sehr gut befreundet gewesen ist, könnte das nicht so gut ankommen. Freundschaftliche Motivation sieht eben doch etwas anders aus. "Man kriegt eine bestimmte Resonanz als Erste, als Zweite auch", wiegelt sie ab.

Es ist nicht das erste Mal, dass Elena klarstellt, dass ihr als Zweitplatzierte nicht unbedingt weniger Türen offen stehen, als Gewinnerin Kim. Im Gegenteil hat sie vermutlich weniger Entertainment-Verpflichtungen und kann sich möglicherweise mehr auf ihre Modelkarriere konzentrieren.

Die Frage bleibt jedoch, wie Freundin Kim diese sehr kühle Einschätzung auffasst.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';